CORONA

... betrifft uns alle, und deshalb folgen wir der Anordnung der Stadt und schließen das HOT bis einschließlich 03. Mai.

Liebe Kids! Corona kann schwere Lungenentzündungen verursachen. Tragt bitte Euren Teil der Verantwortung und vermeidet zu viele Kontakte mit anderen, auch wenn es manchmal langweilig werden kann!

Habt Ihr Fragen oder Probleme, bei denen Ihr schnell unsere Unterstützung braucht? Ruft uns an [0391 408 29 000] - wir sind Mo. bis Fr. von 11 bis 17 Uhr für Euch erreichbar .... oder schreibt eine eMail an info@hot-altebude.de !!


Solidarität statt Hamsterkäufe

... ist eine frische Initiative, die Nachbarschaftshilfen in Zeiten des Corona-Ausnahmezustandes herstellt und anbietet. UND sie hilft auch dabei, Leute zu vermitteln, die jetzt gerne helfen wollen!! Keine Langeweile - es gibt viel zu tun! Mehr Infos hier!


Beide Pfeiler auf unserem Beach-Volleyball-Platz stehen!! Ab sofort kann wieder gezockt werden!


HIER ist ein Beitrag bei IRGENDWO NIRGENDWO zum Solikonzert ENDE GELÄNDE vom 28.03. .... Kann man mal überfliegen!!


Was ist eigentlich in Buckau so los? Für diese und ähnliche Fragen gibt es ein offenes Forum, wo sich Bürgerinnen und Bürger mit verschiedenen Institutionen, Amtsvertretern und Stadträten zu allen brennenden Fragen informieren, austauschen und mitgestalten können. ES ist die AG GEMEINWESENARBEIT für BUCKAU. Sie trifft sich einmal im Monat. Und für die Problemchen in der Zeit zwischendurch ist sie ansprechbar, z.B. via Facebook. [GWA-Link zu Facebook] Also: Für Eure Ideen oder Aufreger - ab an die GWA!


FCM-Video aus dem HOT-Musiklabor! Ihr könnt es sehr gerne in den sozialen Netzwerken teilen - uns würde es freuen, wenn es gefällt!


Fotos zum ERNTEFUNKFEST 2017

Wenzel Oschington ist ein umtriebiger Event-Fotograph und hat schon einige sehr geile Foto-Serien von unseren Veranstaltungen gemacht. Und genau HIER hat er die Bilder vom Erntefunkfest 2017 veröffentlicht. Thanks Oschi!





Die Weihnachtsfeier für Flüchtlingskinder

... und unsere Buckauer Kids ging am 09.12.2016 (als kooperative Aktion vieler Magdeburger Hilfseinrichtungen und engagierter Bürger) zum dritten Mal über die Bühne. Die Stimmung war großartig! Über die Webseite der AGSA kann man einige Eindrücke zur Veranstaltung gewinnen, und es wurden die ersten Fotos geFLICKRt. Hiermit von uns ein großes DANKESCHÖN an alle Beteiligten!

Musik satt! - Im HOT gibt es einen Proberaum mit Equipment für Bands ohne eigene Residenz .... stundenweise zu buchen. Und es können sogar eigene Demo-Produktionen in Angriff genommen werden. Hier folgend, drei Aufnahmen aus unserem Musiklabor ->


FCM Fan Song "Der Riese" (2017)

Most Wanted "Engelmacher" (2011)

Dead Djangos "Teufel" (2009)



zu den Fotos? >>> Auf die Möwe klicken"



Ein cooles Video zum Projekt BREAK GRENZEN ... Dank an Alex und die Crew!


Nachdem es mehrere Anfragen für Ticketvorbestellungen gab möchten wir vorschlagen, dass Ihr uns via info@hot-altebude.de oder über unser Kontaktformular ("Tickets-Bildchen anklicken) anfunkt, Euren Namen, Mailadresse und die Ticket-Stückzahl durchgebt. Die Tickets werden dann bis 20.30 Uhr am Konzerttag für Euch bereit gehalten. Ihr erhaltet hierzu bald eine Bestätigungs-Mail.